Geistiges Heilen bei psychischen und körperlichen Problemen mit HeilZeit21: Weil Körper und Geist eine Einheit bilden 

Es gibt unzählige Redewendungen, die die Wörter Körper und Geist oder auch Leib und Seele verwenden. Alle diese Zitate und Floskeln wollen verdeutlichen, dass Physis und Psyche im menschlichen Leben zusammengehören und sich im Idealfall im Einklang befinden. Wenn wir bei HeilZeit21 in Bad Soden am Taunus vom „Geistigen Heilen“ sprechen, so meinen wir damit, dass geistige Methoden sehr wohl dazu geeignet sein können, körperliche Leiden und Krankheiten zu lindern oder sogar zu überwinden, wenn geistig und seelische Ursachen darunterliegen. Dabei verändern sich Vorgänge im körpereigenen System so, dass die Selbstheilungskräfte reaktiviert oder verstärkt wirken können. Geistiges Heilen bieten wir überwiegend für Menschen aus der Region Frankfurt-Wiesbaden und Rhein-Main an, manche Kunden reisen auch von weit her nach Bad Soden.

Geistiges Heilen

Blockaden, Glaubenssätze und Ängste identifizieren und überwinden.

Geistiges Heilen für Menschen im Rhein-Main-Gebiet ist kein Widerspruch zu konventioneller Medizin

Geistiges Heilen steht bei HeilZeit21 ausdrücklich nicht im Widerspruch zu den Verfahren und Methoden konventioneller Medizin. Es ist vielmehr eine Heilmethode, die Klienten wie Therapeuten eine andere Perspektive von Körper und Geist aufzeigt. Dass sich für unser Wohlbefinden beide Ebenen in einer guten Balance befinden sollten, muss nicht weiter ausgeführt werden. Wohl aber kann man gar nicht oft genug darauf hinweisen, dass schädliche Einflüsse, seien sie nun körperlich oder geistig zu verorten, die jeweils andere Seite in recht kurzer Zeit ernsthaft krank machen können. Beides gehört als Einheit zusammen.

Ich bin Sabine West und habe mich in zahlreichen Aus- und Weiterbildungen auf das geistige Heilen spezialisiert. Zusammen mit Klaus-Peter Muth führe ich HeilZeit21 in Bad Soden und biete Dir meine Unterstützung in Präsenz an.

Deine einzige Voraussetzung: Du sollst entschlossen sein, im Leben etwas zu verändern

Die wichtigste Voraussetzung für Erfolge durch geistiges Heilen ist, dass Du bewusst den Schritt gehen möchtest, in Deinem Leben etwas zu verändern. Ich wende meine Behandlung auch parallel zu bereits laufenden medizinischen Therapien an oder auch im Nachgang einer Operation, bei medikamentösen Behandlungen oder bei Reha-Maßnahmen und Physiotherapie. Dabei ist es wichtig, grundlegend Rücksprache und die Abstimmung mit allen beteiligten Ärzten und/ oder Therapeuten zu halten.

Du solltest also bereit sein, Dich auf geistiges Heilen bewusst einzulassen. Die Methode verfolgt immer das Ziel, krankmachende Blockaden, Glaubenssätze oder Ängste zu identifizieren und zu überwinden. Das gelingt, indem wir falsche Verknüpfungen in unserem Denken erkennen, auflösen und positive Verbindungen schaffen.

Ich lasse mich beim geistigen Heilen intuitiv auf Deine Anliegen ein

Bei der geistigen Heilung gehe ich individuell auf Deine Anliegen ein. Ich folge keinen Mustern und verwende keine Try & Error-Verfahren. Ich lasse mich intuitiv durch den Prozess führen, arbeite an Deinem Energiefeld und an Deinem physischen Körper. Vor, während und nach der geistigen Heilung sollst Du Dich mit mir austauschen und Dich jederzeit sicher und geborgen fühlen. Das erfordert gegenseitiges Vertrauen und ist dies nicht gegeben, wird eine Sitzung keinen Sinn machen. Finden wir also vor der Behandlung heraus, ob Du empfindest,

• dass ich die richtige Heilerin für Dein Anliegen bin
• und ob ich mir sicher bin, Dir wirklich helfen zu können und Dein Problem durch geistiges Heilen
zu lösen.

Geistiges Heilen

Ich lasse mich beim geistigen Heilen intuitiv auf Deine Anliegen ein

Kontakt aufnehmen