Veranstaltungen und Seminare

Unser Veranstaltungskalender

Hier finden Sie eine Übersicht unserer geplanten Seminare und Veranstaltungen. Bitte beachten Sie unsere Seminarbedingungen.

Jul
8
Fr
2022
Urlaubsseminar – Eine Reise zu Dir
Jul 8 um 17:00 – Jul 15 um 10:30

Urlaubsseminar

Erlebniswoche zur Quelle deiner Kraft.

 

 

 

Urlaubsseminare und was das Wundervolle daran ist:

Endlich Urlaub!
Erholung, Runterkommen, Entspannen, Nichts Tun
und gleichzeitig Zeit in dich investieren, für dich da sein,
sich etwas Gutes tun, wachsen, etwas verändern.

Diese Seminarwoche wird in Hentern im Seminarhaus Achtsamzeit stattfinden.

Ein Urlaub mit Seminar ist Urlaub mit nachhaltiger Veränderung.
Veränderung, die für dich ist, die dein Leben betrifft, die in dir geschehen darf.

Stell dir vor, du sitzt da und lässt die Eindrücke des Vormittags nochmal an dir vorbeigehen,
vertiefst den ein oder anderen Moment, genießt die Energie, die du dabei empfunden hast,
schwelgst in angenehmer Erinnerung und weißt, du kannst es jetzt jederzeit erneut abrufen –
dieses Gefühl des Geborgenseins, – des Aufgehoben seins, dieses Gefühl, etwas für dich gefunden zu haben, was dich weiterbringt und das Wissen, was eben diese Veränderung in dir möglich macht.

Du genießt die gute Luft, du spürst die Natur um dich herum und du weißt, der Tag hat sich für dich gelohnt. Die innere Freude in dir wird größer und größer die richtige Entscheidung getroffen zu haben, an diesem Urlaubseminar teilzunehmen und nicht einfach nur Urlaub zu machen, um aufzutanken.

… und auch wenn du dich schon auf den nächsten Tag freust, gespannt bist was es Neues zu erfahren gibt, so bietet der Abend für dich noch so viele Möglichkeiten bei einem gemeinsamen Abendessen mit den Teilnehmern oder ganz zurückgezogen in Stille oder in der Bibliothek bei vielfältiger Lektüre aus den Themen rund um das Menschsein.
Ganz wie es sich für dich richtig anfühlt.

Ganz gleich ob du etwas bestimmtes lösen willst oder du herausfinden willst, wohin dich dein Weg führt, es ist alles bereit, um dich auf diesem Urlaub mitzunehmen, auf eine Reise zu dir selbst, bei der Körper, Geist und Seele in Einklang kommen.

Was möchtest du erreichen

  • loslassen
  • Ziele erkenne
  • neue Wege gehen
  • Trauer bewältigen
  • deinen Weg finden
  • Zusammenhänge erkennen ob in der Familie, Partnerschaft oder Beruf
  • was hält das Leben für mich bereit?

oder einfach nur genießen und dich öffnen für neue Ideen und Impulse.

Was bekommst du, was erwartet dich.

In der gemeinsamen Unterkunft mit Doppel und Mehrbettzimmerübernachtungen verbringen wir die Tage im Seminaranwesen in einem Ort eingebetet in ländlicher und gesunder Landschaft.
Der Vormittag steht ganz im Zeichen dessen, was du für dich in diesem Seminar erreichen möchtest. Wir haben das Seminarprogram so gestaltet, dass für alle die Basis für bestmögliche Veränderung in sich trägt. Wachstum, sanftes Herangehen oder Tiefgang sind möglich, ganz so, wie du dich darauf einlassen willst oder kannst.

Es stehen verschiedene Meditationen, Coachingtechniken und Übungen im Rahmenprogram, durch das wir dich an jedem dieser Tage leiten und führen werden. Gleichzeitig ist eine inividuelle Betreuung für Ungeplantes oder sensible Themen möglich, innerhalb oder auch außerhalb der Gruppe, sodass du dich ganz auf diese Woche einlassen kannst.

Der Nachmittag ist dann zur freien Verfügung gedacht. Die Zeit, die du für dich individuell gestalten kannst oder um auch an gemeinsamen Aktivitäten wie einer meditativen Wanderung teilzunehmen oder um zu einer der zahlreichen Ausflugsziele aufzubrechen.

Mit diesen Tools „arbeiten“ wir in dieser Woche:

*  Aktive Meditationen * Fantasiereisen * Selbsterfahrung * Aufstellungsarbeit * Gruppen- Partner- und Einzelübungen * Innenweltarbeiten * Despacho * Mantrasingen * sowie viele weiter Übungen aus  dem Coaching, die sich zum Teil spontan aus dem Gruppenprozess ergeben.

Wenn du mehr Infos brauchst, kontaktiere uns einfach. Wir informieren dich gerne umfassend.

Der Ablauf:

Eigene Anreise am 08. Juli 2022, ab 16 Uhr.

Dieser Nachmittag dient dem Ankommen und einem gemeinsamen Kennenlernen am Abend.

Seminarablauf vom 09.07. – 15.07.2022

08:00 – 09:30 Uhr Seminar

10:00 – 11:00 Uhr Frühstück

11:00 – 13:30 Uhr Seminar

Der Nachmittag ist zur freien Verfügung: URLAUB!

Die eigene Abreise ist am 15.07.2022 gegen 10:30 Uhr.

Seminarkosten:

Das Haus hat Doppelzimmer und ein Dreibettzimmer, als auch Übernachtungsmöglichkeiten im Gruppenraum, bislang ist nicht alles belegt. Du kannst es der Anmeldung gleich mit angeben in welches Zimmer du möchtest.

Die Kosten für das Seminar betragen 650€ + Übernachtung und Essen.

Es stehen Doppelzimmer mit Bad/WC zur Verfügung: 315€ für die Seminar-Woche im 1/2 Doppelzimmer mit Frühstück.

Ein Dreibettzimmer ohne Bad/WC: 245€ für die Seminar-Woche pro Person/Bett mit Frühstück.

Und Plätze im Gruppenraum: 140€ für die Seminar-Woche pro Peron mit Frühstück.

Für das Abendessen (gegen Aufpreis) gibt es die Möglichkeit gemeinsam zu kochen / kochen zu lassen oder im Ort Essen zu gehen.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zeit mit dir!

Sabine und Klaus-Peter

 

Kontakt aufnehmen

 

Jul
21
Do
2022
Systemische Aufstellung @ 65812 Bad Soden am Taunus
Jul 21 um 18:00 – 21:30
Systemische Aufstellung @ 65812 Bad Soden am Taunus | Bad Soden am Taunus | Hessen | Deutschland

Familienaufstellungen sind ein gutes Mittel, um unbewusst wirkende Einflüsse in der Familie/Partnerschaft oder einer Gruppe anzuzeigen.

Die Familienaufstellung als Methode der Einzel- und Gruppentherapie macht sich die Technik des Visualisierens zunutze. Denn manche Themen erklären sich mit Bildern wesentlich besser, als mit vielen Worten. In den Familienaufstellungen entstehen solche Bilder durch das Platzieren von Menschen in einem Raum, sie machen unsichtbare Einflüsse zum Beispiel unter Familienmitgliedern oder in Arbeitsteams sichtbar und greifbar. Die Aufstellung liefert Hinweise zu Ursachen von Konflikten und eröffnet zugleich Lösungsmöglichkeiten.

Diese und andere Lösungswünsche haben Klienten vor Ihrer Aufstellung

  • Unsere Liebe hat wieder eine Chance
  • Mein Alltag ist harmonisch und friedvoll
  • Ich übe meinen Beruf erfolgreich und mit Liebe aus
  • Ich habe den richtigen Platz in meiner Familie und auch im Leben
  • Ich traue mich NEIN zu sagen und Grenzen zu setzen
  • Ich gehe mutig meinen eigenen Weg
  • Ich schenke meinem Partner Wertschätzung, Achtung und Liebe
  • Ich trage mit Größe die Konsequenzen meines Handelns
  • Meine Einsamkeit wandelt sich in Verbundenheit.

So kann der Ablauf aussehen:

  • Der Klient erklärt der Runde seine Problematik, die er darstellen und lösen möchte.
  • Die Alternative: Klient und Coach führen ein vertrauliches Gespräch abseits der Runde. Die Aufstellung geschieht dann diskret.
  • Aus der Runde wählt er Stellvertreter für die beteiligten Personen, aber auch für Symptome und Gefühle aus. So kann es sein, dass ein Stellvertreter für Gleichgültigkeit steht, ein anderer für Aggression und der dritte für Einfühlungsvermögen.
  • Nun stellt der Klient diese Menschen nach seiner Intuition im Raum auf. Es entsteht ein Bild.

Eine Familienaufstellung macht unbewusste und störende Einflüsse und Ursachen in Beziehungen sichtbar

  • Nun wird in der Familienaufstellung sichtbar, wer wie zu wem im Wortsinn „steht“. Wer ist nah beieinander, wer steht abseits, wer wendet sich wem zu oder ab?
  • Die Stellvertreter können befragt werden, Positionen werden variiert und zeigen Optionen für Veränderungen auf.

Mögliche Erkenntnisse für den Klienten oder die Klientin sind diese:

  • Er/Sie befand sich zuletzt in einer Rolle, die nicht der Realität und seiner Persönlichkeit entsprach.
  • Die Person hat anderen in der Vergangenheit gar nicht mehr zugehört bzw. die Familie nicht ernst genommen – eine bittere Erkenntnis.
  • Jemand hat in der Familie oder in einem Team einen Ärger und Frust verbreitet, der mit den anderen Menschen gar nichts zu tun hatte und von außen hineingetragen wurde.
  • Es fällt durch die Familienaufstellung auf, dass jemand eine Rolle eingenommen hat, in der er/sie ausgenutzt wurde.

Es geht immer um positive und nachhaltige Lösungen

Grundsätzlich wird bei jeder Familienaufstellung deutlich, wie viel sich in unserem Leben unterbewusst abspielt und das ist der allergrößte Teil dessen, wie wir täglich denken und handeln. Klar wird auch: Die Aufstellung ist eine Methode, die sehr emotionale Ergebnisse ans Tageslicht befördern kann: von erfreulichen bis hin zu niederschmetternden. Daher wir auch einige Zeit nach der Aufstellung Ansprechpartner für alle Fragen, die sich im Nachhinein ergeben.

Zur Teilnahme an der Familienaufstellung kannst Du Dich übrigens gern auch anmelden, wenn Du nur als Stellvertreter oder Beobachter dabei sein willst.
Manche kommen auch, um diese Arbeit kennenzulernen und wollen keine Rolle übernehmen.

Der Ausgleich für eine Aufstellung beträgt 180 € (bis 3 Std.) und als Stellvertreter/Beobachter 30€

 

Wir freuen uns.

Sabine und Klaus-Peter

 

Kontakt aufnehmen
Sep
9
Fr
2022
Urlaubsseminar – Leben im JETZT und HIER
Sep 9 um 17:00 – Sep 16 um 10:30

Urlaubsseminar

Ein erfülltes Leben in unserer heutigen Zeit erreichen.

 

 

 

Urlaubsseminare und was das Wundervolle daran ist:

Endlich Urlaub!
Erholung, Runterkommen, Entspannen, Nichts Tun
und gleichzeitig Zeit in dich investieren, für dich da sein,
sich etwas Gutes tun, wachsen, etwas verändern.

Diese Seminarwoche wird in Hentern im Seminarhaus Achtsamzeit stattfinden.

Ein Urlaub mit Seminar ist Urlaub mit nachhaltiger Veränderung.
Veränderung, die für dich ist, die dein Leben betrifft, die in dir geschehen darf.

Stell dir vor, du sitzt da und lässt die Eindrücke des Vormittags nochmal an dir vorbeigehen,
vertiefst den ein oder anderen Moment, genießt die Energie, die du dabei empfunden hast,
schwelgst in angenehmer Erinnerung und weißt, du kannst es jetzt jederzeit erneut abrufen –
dieses Gefühl des Geborgenseins, – des Aufgehoben seins, dieses Gefühl, etwas für dich gefunden zu haben, was dich weiterbringt und das Wissen, was eben diese Veränderung in dir möglich macht.

Du genießt die gute Luft, du spürst die Natur um dich herum und du weißt, der Tag hat sich für dich gelohnt. Die innere Freude in dir wird größer und größer die richtige Entscheidung getroffen zu haben, an diesem Urlaubseminar teilzunehmen und nicht einfach nur Urlaub zu machen, um aufzutanken.

… und auch wenn du dich schon auf den nächsten Tag freust, gespannt bist was es Neues zu erfahren gibt, so bietet der Abend für dich noch so viele Möglichkeiten bei einem gemeinsamen Abendessen mit den Teilnehmern oder ganz zurückgezogen in Stille oder in der Bibliothek bei vielfältiger Lektüre aus den Themen rund um das Menschsein.
Ganz wie es sich für dich richtig anfühlt.

Ganz gleich ob du etwas bestimmtes lösen willst oder du herausfinden willst, wohin dich dein Weg führt, es ist alles bereit, um dich auf diesem Urlaub mitzunehmen, auf eine Reise zu dir selbst, bei der Körper, Geist und Seele in Einklang kommen.

Was möchtest du erreichen

  • loslassen
  • Ziele erkenne
  • neue Wege gehen
  • Trauer bewältigen
  • deinen Weg finden
  • Zusammenhänge erkennen ob in der Familie, Partnerschaft oder Beruf
  • was hält das Leben für mich bereit?

oder einfach nur genießen und dich öffnen für neue Ideen und Impulse.

Was bekommst du, was erwartet dich.

In der gemeinsamen Unterkunft mit Doppel und Mehrbettzimmerübernachtungen verbringen wir die Tage im Seminaranwesen in einem Ort eingebetet in ländlicher und gesunder Landschaft.

Der Vormittag steht ganz im Zeichen dessen, was du für dich in diesem Seminar erreichen möchtest. Wir haben das Seminarprogram so gestaltet, dass für alle die Basis für bestmögliche Veränderung in sich trägt. Wachstum, sanftes Herangehen oder Tiefgang sind möglich, ganz so, wie du dich darauf einlassen willst oder kannst.

Es stehen verschiedene Meditationen, Coachingtechniken und Übungen im Rahmenprogram, durch das wir dich an jedem dieser Tage leiten und führen werden. Gleichzeitig ist eine inividuelle Betreuung für Ungeplantes oder sensible Themen möglich, innerhalb oder auch außerhalb der Gruppe, sodass du dich ganz auf diese Woche einlassen kannst.

Der Nachmittag ist dann zur freien Verfügung gedacht. Die Zeit, die du für dich individuell gestalten kannst oder um auch an gemeinsamen Aktivitäten wie einer meditativen Wanderung teilzunehmen oder um zu einer der zahlreichen Ausflugsziele aufzubrechen.

Mit diesen Tools „arbeiten“ wir in dieser Woche:

* Aktive Meditationen * Fantasiereisen * Selbsterfahrung * Aufstellungsarbeit * Gruppen- Partner- und Einzelübungen * Innenweltarbeiten * Despacho * Mantrasingen * sowie viele weiter Übungen aus  dem Coaching, die sich zum Teil spontan aus dem Gruppenprozess ergeben.

Wenn du mehr Infos brauchst, kontaktiere uns einfach. Wir informieren dich gerne umfassend.

Der Ablauf:

Eigene Anreise am 09.09.2022, ab 16 Uhr.

Dieser Nachmittag dient dem Ankommen und einem gemeinsamen Kennenlernen am Abend.

Seminarablauf vom 09.09. – 16.09.2022

08:00 – 09:30 Uhr Seminar

10:00 – 11:00 Uhr Frühstück

11:00 – 13:30 Uhr Seminar

Der Nachmittag ist zur freien Verfügung: URLAUB!

Die eigene Abreise ist am 16.09.2022 gegen 10:30 Uhr.

Seminarkosten:

Das Haus hat Doppelzimmer und ein Dreibettzimmer, als auch Übernachtungsmöglichkeiten im Gruppenraum, bislang ist nicht alles belegt. Du kannst es der Anmeldung gleich mit angeben in welches Zimmer du möchtest.

Die Kosten für das Seminar betragen 650€ + Übernachtung und Essen.

Es stehen Doppelzimmer mit Bad/WC zur Verfügung: 315€ für die Seminar-Woche im 1/2 Doppelzimmer mit Frühstück.

Ein Dreibettzimmer ohne Bad/WC: 245€ für die Seminar-Woche pro Person/Bett mit Frühstück.

Und Plätze im Gruppenraum: 140€ für die Seminar-Woche pro Peron mit Frühstück.

Für das Abendessen (gegen Aufpreis) gibt es die Möglichkeit gemeinsam zu kochen / kochen zu lassen oder im Ort Essen zu gehen.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zeit mit dir!

Sabine und Klaus-Peter

 

Kontakt aufnehmen

 

Okt
21
Fr
2022
Systemische Aufstellung @ 65812 Bad Soden am Taunus
Okt 21 um 18:00 – 21:30
Systemische Aufstellung @ 65812 Bad Soden am Taunus | Bad Soden am Taunus | Hessen | Deutschland

Familienaufstellungen sind ein gutes Mittel, um unbewusst wirkende Einflüsse in der Familie/Partnerschaft oder einer Gruppe anzuzeigen.

Die Familienaufstellung als Methode der Einzel- und Gruppentherapie macht sich die Technik des Visualisierens zunutze. Denn manche Themen erklären sich mit Bildern wesentlich besser, als mit vielen Worten. In den Familienaufstellungen entstehen solche Bilder durch das Platzieren von Menschen in einem Raum, sie machen unsichtbare Einflüsse zum Beispiel unter Familienmitgliedern oder in Arbeitsteams sichtbar und greifbar. Die Aufstellung liefert Hinweise zu Ursachen von Konflikten und eröffnet zugleich Lösungsmöglichkeiten.

Diese und andere Lösungswünsche haben Klienten vor Ihrer Aufstellung

  • Unsere Liebe hat wieder eine Chance
  • Mein Alltag ist harmonisch und friedvoll
  • Ich übe meinen Beruf erfolgreich und mit Liebe aus
  • Ich habe den richtigen Platz in meiner Familie und auch im Leben
  • Ich traue mich NEIN zu sagen und Grenzen zu setzen
  • Ich gehe mutig meinen eigenen Weg
  • Ich schenke meinem Partner Wertschätzung, Achtung und Liebe
  • Ich trage mit Größe die Konsequenzen meines Handelns
  • Meine Einsamkeit wandelt sich in Verbundenheit.

So kann der Ablauf aussehen:

  • Der Klient erklärt der Runde seine Problematik, die er darstellen und lösen möchte.
  • Die Alternative: Klient und Coach führen ein vertrauliches Gespräch abseits der Runde. Die Aufstellung geschieht dann diskret.
  • Aus der Runde wählt er Stellvertreter für die beteiligten Personen, aber auch für Symptome und Gefühle aus. So kann es sein, dass ein Stellvertreter für Gleichgültigkeit steht, ein anderer für Aggression und der dritte für Einfühlungsvermögen.
  • Nun stellt der Klient diese Menschen nach seiner Intuition im Raum auf. Es entsteht ein Bild.

Eine Familienaufstellung macht unbewusste und störende Einflüsse und Ursachen in Beziehungen sichtbar

  • Nun wird in der Familienaufstellung sichtbar, wer wie zu wem im Wortsinn „steht“. Wer ist nah beieinander, wer steht abseits, wer wendet sich wem zu oder ab?
  • Die Stellvertreter können befragt werden, Positionen werden variiert und zeigen Optionen für Veränderungen auf.

Mögliche Erkenntnisse für den Klienten oder die Klientin sind diese:

  • Er/Sie befand sich zuletzt in einer Rolle, die nicht der Realität und seiner Persönlichkeit entsprach.
  • Die Person hat anderen in der Vergangenheit gar nicht mehr zugehört bzw. die Familie nicht ernst genommen – eine bittere Erkenntnis.
  • Jemand hat in der Familie oder in einem Team einen Ärger und Frust verbreitet, der mit den anderen Menschen gar nichts zu tun hatte und von außen hineingetragen wurde.
  • Es fällt durch die Familienaufstellung auf, dass jemand eine Rolle eingenommen hat, in der er/sie ausgenutzt wurde.

Es geht immer um positive und nachhaltige Lösungen

Grundsätzlich wird bei jeder Familienaufstellung deutlich, wie viel sich in unserem Leben unterbewusst abspielt und das ist der allergrößte Teil dessen, wie wir täglich denken und handeln. Klar wird auch: Die Aufstellung ist eine Methode, die sehr emotionale Ergebnisse ans Tageslicht befördern kann: von erfreulichen bis hin zu niederschmetternden. Daher wir auch einige Zeit nach der Aufstellung Ansprechpartner für alle Fragen, die sich im Nachhinein ergeben.

Zur Teilnahme an der Familienaufstellung kannst Du Dich übrigens gern auch anmelden, wenn Du nur als Stellvertreter oder Beobachter dabei sein willst.
Manche kommen auch, um diese Arbeit kennenzulernen und wollen keine Rolle übernehmen.

Der Ausgleich für eine Aufstellung beträgt 180 € (bis 3 Std.) und als Stellvertreter/Beobachter 30€

 

Wir freuen uns.

Sabine und Klaus-Peter

 

Kontakt aufnehmen
Okt
29
Sa
2022
Systemische Aufstellungen @ 65812 Bad Soden am Taunus
Okt 29 um 9:30 – 18:30
Systemische Aufstellungen @ 65812 Bad Soden am Taunus | Bad Soden am Taunus | Hessen | Deutschland

Familienaufstellungen sind ein gutes Mittel, um unbewusst wirkende Einflüsse in der Familie/Partnerschaft oder einer Gruppe anzuzeigen.

Die Familienaufstellung als Methode der Einzel- und Gruppentherapie macht sich die Technik des Visualisierens zunutze. Denn manche Themen erklären sich mit Bildern wesentlich besser, als mit vielen Worten. In den Familienaufstellungen entstehen solche Bilder durch das Platzieren von Menschen in einem Raum, sie machen unsichtbare Einflüsse zum Beispiel unter Familienmitgliedern oder in Arbeitsteams sichtbar und greifbar. Die Aufstellung liefert Hinweise zu Ursachen von Konflikten und eröffnet zugleich Lösungsmöglichkeiten.

Diese und andere Lösungswünsche haben Klienten vor Ihrer Aufstellung

  • Unsere Liebe hat wieder eine Chance
  • Mein Alltag ist harmonisch und friedvoll
  • Ich übe meinen Beruf erfolgreich und mit Liebe aus
  • Ich habe den richtigen Platz in meiner Familie und auch im Leben
  • Ich traue mich NEIN zu sagen und Grenzen zu setzen
  • Ich gehe mutig meinen eigenen Weg
  • Ich schenke meinem Partner Wertschätzung, Achtung und Liebe
  • Ich trage mit Größe die Konsequenzen meines Handelns
  • Meine Einsamkeit wandelt sich in Verbundenheit.

So kann der Ablauf aussehen:

  • Der Klient erklärt der Runde seine Problematik, die er darstellen und lösen möchte.
  • Die Alternative: Klient und Coach führen ein vertrauliches Gespräch abseits der Runde. Die Aufstellung geschieht dann diskret.
  • Aus der Runde wählt er Stellvertreter für die beteiligten Personen, aber auch für Symptome und Gefühle aus. So kann es sein, dass ein Stellvertreter für Gleichgültigkeit steht, ein anderer für Aggression und der dritte für Einfühlungsvermögen.
  • Nun stellt der Klient diese Menschen nach seiner Intuition im Raum auf. Es entsteht ein Bild.

Eine Familienaufstellung macht unbewusste und störende Einflüsse und Ursachen in Beziehungen sichtbar

  • Nun wird in der Familienaufstellung sichtbar, wer wie zu wem im Wortsinn „steht“. Wer ist nah beieinander, wer steht abseits, wer wendet sich wem zu oder ab?
  • Die Stellvertreter können befragt werden, Positionen werden variiert und zeigen Optionen für Veränderungen auf.

Mögliche Erkenntnisse für den Klienten oder die Klientin sind diese:

  • Er/Sie befand sich zuletzt in einer Rolle, die nicht der Realität und seiner Persönlichkeit entsprach.
  • Die Person hat anderen in der Vergangenheit gar nicht mehr zugehört bzw. die Familie nicht ernst genommen – eine bittere Erkenntnis.
  • Jemand hat in der Familie oder in einem Team einen Ärger und Frust verbreitet, der mit den anderen Menschen gar nichts zu tun hatte und von außen hineingetragen wurde.
  • Es fällt durch die Familienaufstellung auf, dass jemand eine Rolle eingenommen hat, in der er/sie ausgenutzt wurde.

Es geht immer um positive und nachhaltige Lösungen

Grundsätzlich wird bei jeder Familienaufstellung deutlich, wie viel sich in unserem Leben unterbewusst abspielt und das ist der allergrößte Teil dessen, wie wir täglich denken und handeln. Klar wird auch: Die Aufstellung ist eine Methode, die sehr emotionale Ergebnisse ans Tageslicht befördern kann: von erfreulichen bis hin zu niederschmetternden. Daher wir auch einige Zeit nach der Aufstellung Ansprechpartner für alle Fragen, die sich im Nachhinein ergeben.

Zur Teilnahme an der Familienaufstellung kannst Du Dich übrigens gern auch anmelden, wenn Du nur als Stellvertreter oder Beobachter dabei sein willst.
Manche kommen auch, um diese Arbeit kennenzulernen und wollen keine Rolle übernehmen.

Der Ausgleich für eine Aufstellung beträgt 180 € (bis 3 Std.) und als Stellvertreter/Beobachter 30€

 

Wir freuen uns.

Sabine und Klaus-Peter

 

Kontakt aufnehmen
Dez
2
Fr
2022
Systemische Aufstellung @ 65812 Bad Soden am Taunus
Dez 2 um 18:00 – 21:30
Systemische Aufstellung @ 65812 Bad Soden am Taunus | Bad Soden am Taunus | Hessen | Deutschland

Familienaufstellungen sind ein gutes Mittel, um unbewusst wirkende Einflüsse in der Familie/Partnerschaft oder einer Gruppe anzuzeigen.

Die Familienaufstellung als Methode der Einzel- und Gruppentherapie macht sich die Technik des Visualisierens zunutze. Denn manche Themen erklären sich mit Bildern wesentlich besser, als mit vielen Worten. In den Familienaufstellungen entstehen solche Bilder durch das Platzieren von Menschen in einem Raum, sie machen unsichtbare Einflüsse zum Beispiel unter Familienmitgliedern oder in Arbeitsteams sichtbar und greifbar. Die Aufstellung liefert Hinweise zu Ursachen von Konflikten und eröffnet zugleich Lösungsmöglichkeiten.

Diese und andere Lösungswünsche haben Klienten vor Ihrer Aufstellung

  • Unsere Liebe hat wieder eine Chance
  • Mein Alltag ist harmonisch und friedvoll
  • Ich übe meinen Beruf erfolgreich und mit Liebe aus
  • Ich habe den richtigen Platz in meiner Familie und auch im Leben
  • Ich traue mich NEIN zu sagen und Grenzen zu setzen
  • Ich gehe mutig meinen eigenen Weg
  • Ich schenke meinem Partner Wertschätzung, Achtung und Liebe
  • Ich trage mit Größe die Konsequenzen meines Handelns
  • Meine Einsamkeit wandelt sich in Verbundenheit.

So kann der Ablauf aussehen:

  • Der Klient erklärt der Runde seine Problematik, die er darstellen und lösen möchte.
  • Die Alternative: Klient und Coach führen ein vertrauliches Gespräch abseits der Runde. Die Aufstellung geschieht dann diskret.
  • Aus der Runde wählt er Stellvertreter für die beteiligten Personen, aber auch für Symptome und Gefühle aus. So kann es sein, dass ein Stellvertreter für Gleichgültigkeit steht, ein anderer für Aggression und der dritte für Einfühlungsvermögen.
  • Nun stellt der Klient diese Menschen nach seiner Intuition im Raum auf. Es entsteht ein Bild.

Eine Familienaufstellung macht unbewusste und störende Einflüsse und Ursachen in Beziehungen sichtbar

  • Nun wird in der Familienaufstellung sichtbar, wer wie zu wem im Wortsinn „steht“. Wer ist nah beieinander, wer steht abseits, wer wendet sich wem zu oder ab?
  • Die Stellvertreter können befragt werden, Positionen werden variiert und zeigen Optionen für Veränderungen auf.

Mögliche Erkenntnisse für den Klienten oder die Klientin sind diese:

  • Er/Sie befand sich zuletzt in einer Rolle, die nicht der Realität und seiner Persönlichkeit entsprach.
  • Die Person hat anderen in der Vergangenheit gar nicht mehr zugehört bzw. die Familie nicht ernst genommen – eine bittere Erkenntnis.
  • Jemand hat in der Familie oder in einem Team einen Ärger und Frust verbreitet, der mit den anderen Menschen gar nichts zu tun hatte und von außen hineingetragen wurde.
  • Es fällt durch die Familienaufstellung auf, dass jemand eine Rolle eingenommen hat, in der er/sie ausgenutzt wurde.

Es geht immer um positive und nachhaltige Lösungen

Grundsätzlich wird bei jeder Familienaufstellung deutlich, wie viel sich in unserem Leben unterbewusst abspielt und das ist der allergrößte Teil dessen, wie wir täglich denken und handeln. Klar wird auch: Die Aufstellung ist eine Methode, die sehr emotionale Ergebnisse ans Tageslicht befördern kann: von erfreulichen bis hin zu niederschmetternden. Daher wir auch einige Zeit nach der Aufstellung Ansprechpartner für alle Fragen, die sich im Nachhinein ergeben.

Zur Teilnahme an der Familienaufstellung kannst Du Dich übrigens gern auch anmelden, wenn Du nur als Stellvertreter oder Beobachter dabei sein willst.
Manche kommen auch, um diese Arbeit kennenzulernen und wollen keine Rolle übernehmen.

Der Ausgleich für eine Aufstellung beträgt 180 € (bis 3 Std.) und als Stellvertreter/Beobachter 30€

 

Wir freuen uns.

Sabine und Klaus-Peter

 

Kontakt aufnehmen